Zurück

TiB Sportakrobaten über das Deutsch Französische Jugendwerk (DFJW) in Frankreich

TiB Sportakrobaten über das Deutsch Französische Jugendwerk (DFJW) in Frankreich

Schlussklatsche bei diesem unglaublich bereichernden Praktikum sowohl für Turner:innen als auch für Trainer:innen. Trotz des Streiks bei der französischen Staatsbahn (SNCF), der unsere normannischen Freunde einen Tag früher zurück zwang, haben die Gruppen Demonstrationen durchgeführt.



Ostdeutsche Meisterschaften – einen Meistertitel um 0,05 Punkte verfehlt

Ostdeutsche Meisterschaften – einen Meistertitel um 0,05 Punkte verfehlt

Die Disziplin Podest ist inzwischen in der deutschen Sportakrobatik zum Nebenschauplatz geworden. Mal von den ehemaligen Kunstkraftdisziplinen übernommen, diente sie hervorragend für den Aufbau der Grundlagen in den Sportakrobatikdisziplinen. Andererseits konnte man damit partnerlose Akrobaten bei der Stange halten und mit dem gelernten waren sie für jeden neuen Partner sehr gut tauglich. Diese Grundlagen einschließlich Choreografie waren bei einigen von uns durchaus gut vorhanden und ...



Abschied von Veronika

Abschied von Veronika

Als der Krieg in der Ukraine begann, zog ein gigantischer Flüchtlingsstrom gen Westen. Veronika aus Kiew war mit ihrer Mutter auch dabei...



10 Jahre Mitgliedschaft in der Abteilung Sportakrobatik

10 Jahre Mitgliedschaft in der Abteilung Sportakrobatik

Im 11. Jahr konnten unsere drei Jubilare ihre Ehrengabe, eine liebevoll zusammengestellte Urkunde einschließlich Gutschein, zu diesem Anlass in Empfang nehmen...



Liam und Arman auch Berliner Meister in der Meisterklasse 2022 in der Sportakrobatik

Liam und Arman auch Berliner Meister in der Meisterklasse 2022 in der Sportakrobatik

Am Samstag, 19. März 2022, fanden in der Sporthalle an der Paul-Heyse-Straße in Prenzlauer Berg die Berliner Meisterschaften in der Sportakrobatik statt...



Drei neue Kampfrichter für die TiB Sportakrobatik

Drei neue Kampfrichter für die TiB Sportakrobatik

Mit Stolz können wir auf unsere drei neuen Kampfrichter Tilman Dreßler, Anastasiia Bubnova und Greta Mattmüller blicken, die mit Bravour ihre Prüfung bestanden haben...



Deutscher Vizemeister für die TiB in der Sportakrobatik für Arman und Liam

Deutscher Vizemeister für die TiB in der Sportakrobatik für Arman und Liam

Nun wollen wir den Titel nicht überbewerten, denn es waren leider nur zwei Herrenpaare in der Meisterklasse am Start. Aber in die Meisterklasse muss man erstmal kommen...



30 Jahre Sportakrobatik in der TiB

30 Jahre Sportakrobatik in der TiB

Liebe Mitglieder und Interessierte, lest hier unsere kleine Chronik der letzten 30 Jahre unserer Abteilung...



Medaille für die TiB

Medaille für die TiB

TiB-Sportakrobaten mit Medaille bei den Ruhr-Games

Zusätzlich zu den Deutschen Meisterschaften der Jugend in der Sportakrobatik veranstaltete der Nordrhein-Westfälische Sportakrobatik-Verband ein Acro-Festival. Es diente vorwiegen der Nationalmannschaft zur Vorbereitung der Weltmeisterschaften Ende Juni in Genf. Somit gab es sehr prominente Starter. Arman und Liam platzierten sich hinter dem ebenfalls aus Berlin kommenden Hellersdorfern. Mit zwei soliden Übungen zeigten die TiB-Akrob



Danke an Kassel

Danke an Kassel

Danke an Kassel

Bis zu den Osterferien einschließlich Trainingslager hatten unsere Akrobaten ja noch Hoffnung. Leider sank durch die „Regelvorgaben“ mit ständiger Hinausschieberei die Motivierung doch schon um einiges bei allen Sportlern.
Da kam ein großer Rettungsanker aus Kassel und bot unserem Trio Junioren 1 die Möglichkeit zum Wettkampf zu starten. Einundeinhalb Jahre kein Wettkampf und nichts anderes. Es war nicht immer einfach auch als Landeskader sie in der Halle immer bei Laune zu



Auch in der Corona-Krise ein sportlicher Erfolg

Auch in der Corona-Krise ein sportlicher Erfolg

Vu Quy Le, ein echtes Kreuzberger Kind, jetzt 20 Jahre alt, bestand am 20. Juni mit Bravour in Erfurt seine Prüfung zum Bundeskampfrichter in der Sportakrobatik.



zurück im TiB-Akrobatik-Zentrum

zurück im TiB-Akrobatik-Zentrum

Wieder angekommen in der heimischen Trainingsstätte, unserem TiB-Akrobatik-Zentrum...



Aus alt wurde neu

Aus alt wurde neu

Die Zeit der Corona-Krise wurde von Anfang an sinnvoll genutzt...



10 Tage nach Beginn der Coronakrise

10 Tage nach Beginn der Coronakrise

Nach 10 Tagen mit Beginn der Coronakrise begannen die Sportakrobaten ein Online-Training ...



Silber in Baunatal zur Bestenermittlung

Silber in Baunatal zur Bestenermittlung

Arman Boyraz und Liam McElvany gewannen in Baunatal zur Bestenermittlung des Deutschen Sportakrobatik Bundes die Silbermedaille in der Disziplin Herrenpaar.



Horst-Stephan-Pokal

Horst-Stephan-Pokal

Mit einer Damengruppe Schüler und einer Jugendgruppe starteten die TiB Sportakrobaten zum Nationalen Horst-Stephan-Pokal in Nieder-Liebersbach



Sportakrobaten der TiB gewannen beim Berlin-Pokal

Sportakrobaten der TiB gewannen beim Berlin-Pokal

Die Sportakrobaten der TiB gewannen beim Berlin-Pokal am 14.. September 2019 viermal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze.
Dazu qualifizierte sich das Jugendtrio für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften.



Abschied von Tilmann Dreßler

Abschied von Tilmann Dreßler

Tilman Dreßler beginnt an der Artistenschule in Kiew eine Ausbildung zum Artisten.
Tilman hat mit Bravour seine Trainerausbildung bestanden, war Ostdeutscher Meister am Podest und hat in den letzten Jahren ein hervorragende Leistung als Trainer insbesondere für unseren jüngsten Nachwuchs gebracht.
Am Sonntag, den 25.08 2019, verabschiedeten wir ihn einen Tag vor seinem Abflug nach Kiew
Werner Hassepaß



Auftritt der TiB-Sportakrobaten

Auftritt der TiB-Sportakrobaten

TiB-Sportakrobaten traten anlässlich der Deutschen Meisterschaften im Kunstturnen in der Max-Schmeling-Halle am 03.+ 04. August auf dem Vorplatz für den Berliner Turn- und Freizeitsportbund auf. Zahlreiche Zuschauer schenkten den Sportakrobaten viel Beifall.



Werner Hassepaß Ehrenmitglied des Deutschen Sportakrobatik Bundes

Werner Hassepaß Ehrenmitglied des Deutschen Sportakrobatik Bundes

Aus den Händen des DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann erhielt Werner Hassepaß die Ehrenurkunde zur Ehrenmitgliedschaft für seine 25- jährige Tätigkeit als Bundespressereferent im DSAB.



Sommerfest bei den TiB-Sportakrobaten

Sommerfest bei den TiB-Sportakrobaten

Mehr als 40 Sportakrobaten beteiligten sich trotz der großen Hitze an der Show der Sportakrobaten,

zu der etwa 70 Zuschauer gekommen waren.



Sportakrobaten beim Interkulturellen Sportfest am 16. Mai 2019 der Berliner Sportjugend

Sportakrobaten beim Interkulturellen Sportfest am 16. Mai 2019 der Berliner Sportjugend

Mit viel Improvisationsvermögen beteiligten sich die TiB-Sportakrobaten am Interkulturellen Sportfest am 16. Mai 2019 der Berliner Sportjugend.
Aufgrund des überaus miesen Wetters mussten Möglichkeiten gefunden werden für die angereisten Schulklassen Mitmachmöglichkeiten unter trockenen Bedingungen zu schaffen.
Das gelang den TiB-Akrobaten bis zur letzten Minute und der Spaß lag auf allen Seiten.



Offene Kreismeisterschaften 2019 in Taucha

Offene Kreismeisterschaften 2019 in Taucha

Die TiB-Akrobatikmannschaft kehrte am 4. Mai 2019 von den offenen Kreismeisterschaften in Taucha bei Leipzig, Sachsen ist die Hochburg der Sportakrobatik in Deutschland, mit...



Internationaler Acro Cup 2019 in Albershausen

Internationaler Acro Cup 2019 in Albershausen

Das Damentrio in der Sportakrobatik Rosalie Arenz, Greta Mattmüller und Wanda Ingenschay erreichte beim renommierten Internationalen Acro Cup 2019 in Albershausen einen hervorragenden Finalplatz unter 26 Startern und 10 Nationen.

Werner Hassepaß



Ostdeutsche Meisterschaften Podest 2019 in Leipzig

Ostdeutsche Meisterschaften Podest 2019 in Leipzig

Die Ostdeutschen Meisterschaften fanden am gleichen Ort, sehr bewährt wie im letzten Jahr, in Leipzig statt.
Guter Dinge bei der Anfahrt, setzte sich auch die gute Laune beim Wettkampf fort.



Berliner Meisterschaften / Bestenermittlungen 2019

Berliner Meisterschaften / Bestenermittlungen 2019

Von der TiB gab es eine gute Beteiligung an diesem Wettkampf und die Ausbeute kann sich sehen lassen.



Sportakrobatik-Geschichte in guten Händen

Sportakrobatik-Geschichte in guten Händen

Am 22. Mai 2018 war Werner Hassepaß, Bundespressereferent des DSAB, in Hannover im Niedersächsischen Institut für Sportgeschichte e. V..Durch die Vermittlung des Sportmuseums Berlin ergab sich diese Verbindung.
Seit 1990 hatten sich enorm viele Unterlagen für den Bereich Sportakrobatik angesammelt (4 Regalmeter). Die Frage stand: Wo bleibt das alles Mal?



Wir nehmen Abschied von Anatolie

Wir nehmen Abschied von Anatolie

Anatolie Lavrenkov ist vor einigen Tagen ganz plötzlich verstorben. Er hatte den Kontakt nach Portugal eingeleitet. Seine Tochter wohnt mit ihrer Familie in Berlin und ist Mitglied unserer Abteilung.



Die TiB-Sportakrobaten wünschen allen Mitgliedern ein Frohes Osterfest!

Die TiB-Sportakrobaten wünschen allen Mitgliedern ein Frohes Osterfest!

Die TiB-Sportakrobaten wünschen allen Mitgliedern ein Frohes Osterfest!



   Mehr laden