Zurück

Schorfheide-Triathlon | 8.07.2017

Am 08.07.2017 zog es Sportler aus weiten Teilen Deutschlands an den schönen Wolletzsee bei Angermünde zum Schorfheide-Triathlon.

Dieser wird als Crosstriathlon über 1,5 km Schwimmen, 42 km MTB-Fahren mit 740 Höhenmetern und einem 10,5 km Crosslauf ausgetragen. Dabei ist dieser Wettkampf nicht nur Teil der deutschen X-Terra-Serie, sondern auch Austragungsort der Brandenburgischen Meisterschaft im Crosstriathlon.



Wettkampfbericht BerlinTriathlon XL

Am 16. Juli 2017 führte es die Triathlon-Abteilung der TiB an den Müggelsee. Michael Schuardt, Georg Schulz und Karlos El-Khatib feierten ihre Premiere auf der Mitteldistanz (1,9 – 93 – 21). Christian Hünig führte als Schwimmer die TiB 1848 Staffel an.

Christian kam nach 28:50 Minuten aus dem Wasser. Die Mixed-Staffel landete, mit einer Zeit von 4:42:40, auf dem 7 Rang (Platz 2 mixed Wertung). Michael benötigte 31 Minuten, Karlos 36 Minuten und Georg 37 Minuten für die 1,9 km Schwimmen.



Wettkampfberichte BM / BBM Triathlon

Am 11.06.2017 fanden die Berliner Meisterschaften im Crosstriathlon statt. Nach 1 km Schwimmen ging es mit dem Mountainbike 24 km und 6 km zu Fuß durch den hügligen Düppeler Forst. Mit 1:38:29 konnte Hajo Gothe seine Vorjahreszeit erneut verbessern und kam als Vierter ins Ziel. Da unter den vorderen Drei zwei Finisher nicht in der Wertung der Berliner Meisterschaft waren, konnte er seinen Vize-Meister-Titel vom Vorjahr verteidigen.



Schlosstriathlon Moritzburg 2017

m 10.06.2017 wurde der 16. Schlosstriathlon Moritzburg in der Nähe der sächsischen Landeshauptstadt ausgetragen. Für Christian, der gebürtig aus der Region kommt, ist dieser Wettkampf bereits Tradition und so ging er in diesem Jahr zum 6. Mal über die Olympische Distanz an den Start. Die einmalige Kulisse mit dem ehemaligen Jagdschloss von August dem Starken im Hintergrund oder das Schwimmen im dazugehörigen Schlossgraben machen diesen Triathlon jedes Jahr aufs Neue zu einem besonderen Erlebnis.



Ausflug in den Frühling (Cross Skating)

Ausflug in den Frühling (Cross Skating)

Wie auch im letzten Jahr starteten wir unsere erste große Tour des Jahres Anfang April auf dem Fläming Skate. Die 39 Kilometer des RK7 waren aber neues Terrain für uns, was die Orientierung anfangs etwas erschwerte. Nachdem die Rollrichtung feststand konnten wir, vier Fahrradfahrer, ein Inlineskater und acht Cross-Skater, uns dann ganz auf die hervorragende Beschilderung und den guten Ausbauzustand der Strecke verlassen und sie unbeschwert genießen.