Zurück

"revue en rose" erhält die LTV-Ehrennadel in Gold

"revue en rose" erhält die LTV-Ehrennadel in Gold

Alle zwei Jahre ehren die Berliner Tanzsportjugend und der Landestanzsportverband Berlin die erfolgreichsten Tanzsportler_innen und engagierte Ehrenamtliche. So auch am Dienstag, den 12.11.2019 im LLZ Tanzen in der Max-Schmeling-Halle. Neben den Auszeichnungen für viele Landesmeister_innen nach den Ehrungsordnungen wurden erstmals auch die zahlreichen Finalplätze bei Deutschen Meisterschaften, Deutschland-Pokalen und -Cups gewürdigt.



Pink-X-mas-Ball am 21.12.2019 – Der queere Ballevent des Jahres 2019

Inzwischen zum 4. mal laden pinkballroom & Andrea Schlinkert QueerDance am letzten Samstag vor Weihnachten zum Pink-X-mas-Ball. Es wird festlich, es wird weihnachtlich, was fürs Auge und wir werden tanzentanzentanzen! Bei der wunderbaren Musik von Andrea Schlinkert wird niemand auf den Stühlen sitzen bleiben können. Lady Olivia geleitet uns zusammen mit Andrea durch den Abend und den Gruppentanz. Die Showgruppe revue en rose von Gabriella A. Davis zeigt uns ihre Show „Holy Diversity“, mit der si



Workshopreihe TiB-Tanz-Spezial erfolgreich gestartet

Workshopreihe TiB-Tanz-Spezial erfolgreich gestartet

Die neue Workshop-Reihe von btc Grün-Gold & pinkballroom unter dem Titel "TiB-Tanz-Spezial" ist erfolgreich gestartet. Es richtet sich an alle Turniertänzer_innen sowie Tänzer_innen mit einem gehobenen technischen Anspruch, an DTV- wie Equality-Paare, an Tänzer_innen im Jugend- wie im Senior_innen-Alter.



Ergebnisse aus Usti nad Labem/Tschechien

Am 02. und 03.11.2019 tanzten Wladislaw Riedinger & Alina Schiffmann in Usti Nad Labem (Tschechien) im Rahmen des 50th International Dance Festival.
Sowohl im WDSF Open Junioren II Standard als auch im WDSF Open Junioren II Latein erreichten die beiden das Finale und belegten jeweils den Silberrang. Am Start waren 22 bzw. 27 Paare.

Sie waren damit bestes deutsches und bestes Berliner Paar.



Saxonian Dance Classics am 03.11.2019

Saxonian Dance Classics am 03.11.2019

SAXONIAN DANCE CLASSICS AM 03.11.2019

In dem WDSF OPEN Turnier Standard SEN.II tanzten 117 Paare. Bis in die 2. Runde tanzen Wolfgang Kesseler & Noemi Mark und dort auf den 74./75. Platz. Eine Runde weiter kamen Detlev Müller & Yvonne Henze-Hentzschel,
die den 32./34. Platz erreichten. Horst Droste & Claudia Kahl-Kaminsky tanzten im Finale auf den silberneren Rang und waren damit das beste deutsche Paar in dem Turnier.



Arthur Zschäbitz & Antonia Lange gewinnen Deutschland-Cup A-Standard

Arthur Zschäbitz & Antonia Lange gewinnen Deutschland-Cup A-Standard

In den allseits bekannten Räumen des Boston-Club Düsseldorf tanzten 28 Paare am 02.11.2019 um den Deutschland-Cup A-Standard. Die Berliner Paare dominierten das Finale – allein 3 Paare kamen aus der Hauptstadt. Nicht erst im Finale zeigten Arthur Zschäbitz & Antonia Lange Ambitionen auf Gold. Unser Sportwart berichtet: „Andrea und ich haben es per Livestream verfolgt, war wirklich super getanzt, es gab (für uns) keinen Zweifel am Sieger.“



Erster Turniersieg für Jan & Stefanie

Erster Turniersieg für Jan & Stefanie

Jan Himme & Stefanie Hampel feierten beim Herbstturnier des TSC Mondial Köln im gemischten Turnier der Männer- und Frauenpaare ihren ersten Sieg in der A-Klasse und gewannen damit das Gesamtturnier. Auch in Latein
erreichten Sie in der A-Klasse mit Platz 3 das Treppchen.



Erfolg bei den Weltmeisterschaften Senioren III

Erfolg bei den Weltmeisterschaften Senioren III

Nur eine Woche nach dem Erfolg bei der "Goldenen 55" waren Stefan Jacob und Margit Stiebritz auch international sehr erfolgreich. Sie konnten sich bei der Weltmeisterscahft der Senioren III in Bilbao (Spanien) bis ins Viertelfinale tanzen und belegten dort in einem sehr starken Feld den 18. Platz von 160 Paaren. Wir gratulieren herzlich.



Zeit für unseren Herbstball!

Zeit für unseren Herbstball!

Die Blätter fallen und es stürmt auch schon heftig; Zeit für unseren Herbstball!

Passend dazu eröffnen wir dieses Jahr "stürmisch" mit Live-Musik. Die Band "Offbeats Undercover" erfreuen uns die erste halbe Stunde mit "tanzbaren, dreistimmigen Vocal-Jazz & -Swing". Lasst euch überraschen.... und kommt nicht zu spät.



Deutschlandpokal

Beim Deutschlandpokal der JUN II B Standard erreichten Wladislaw Riedinger & Alina Schiffmann einen tollen 4. Platz. In die erste Zwischenrunde auf Rang 18 schafften es Savva Glasunov & Anastasia Badinova.

Bei der Jugend A teilten sich Wladislaw & Alina sowie Enrico Fischer & Milana Sarkissova mit Platz 14.-15. den Anschlussplatz an die zweite Zwischenrunde.



WM der SEN II S im kanadischen Toronto

WM der SEN II S im kanadischen Toronto

Bei der WM der SEN II S im kanadischen Toronto erreichten Horst Droste & Claudia Kahl-Kaminsky einen tollen 11. Platz und waren damit drittbestes deutsche Paar.



Turnierserie "Goldene 55"

Turnierserie "Goldene 55"

Die frisch gebackenen Berliner Meister der SEN III S Stefan Jacob & Margit Stiebritz konnten auf der Abschlussveranstaltung der Turnierserie „Goldene 55" beim TSZ Blau-Gold Berlin ihrer erfolgreichen Saison noch einen weiteren Höhepunkt hinzufügen



Rücktritt Johannes Russ aus der Abteilungsleitung

Zum 01.09.2019 trat Johannes von der Position des stellvertretenden Abteilungsleiters der Abteilung Tanzsport zurück (sein Abschiedsschreiben). Hintergrund ist, dass er nun ein neues Amt im Hauptverein bekleidet (siehe hier). Wir bedanken uns bei ihm für die engagierte und gute Zusammenarbeit in der Abteilungsleitung und den frischen Wind, den er in unsere Runde brachte, und wünschen ihm viel Erfolg



Deutschlandpokal Senioren III S Standard

98 Paare waren an den Bodensee zum Deutschlandpokal der Senioren III S Standard angereist. Diese von Berlin aus maximale Anreise für einen Deutschlandpokal nahmen auch Stefan Jacob & Margit Stiebritz auf sich. Die erste Runde wurde ihnen erlassen, so dass ise in die 1. Zwischenrunde einstiegen. Leider stiegen sie dann in der 3. Zwischenrunde auch schon wieder aus: Denkbar knapp kamen sie nicht in das Halbfinale sondern schlossen als bestes Berliner



Horst Droste &Claudia Kahl-Kaminsky auf Treppchenplatz im WDSF Open Turnier

Im WDSF Open Turnier der Senioren II Standard in Prag erreichten Horst Droste & Claudia Kahl-Kaminsky Platz 3. Im Prague Open Dance Festival tanzten sie am 14. September 2019 gegen 42 weitere Paare und platzierten sich als bestes Deutsches Paar vor ihrer Konkurrenz aus München.



Ergebnisse der Landesmeisterschaft Berlin/Brandenburg am 21.09.2019

Am Samstag tanzten die Berliner Nachwuchspaare und die Hauptgruppen D bis S- sowie Senioren I S-Paare die gemeinsame Landesmeisterschaft mit Brandenburg im Tegeler Palais am See. In der Hgr A Standard mit 10 Paaren tanzten Enrico Fischer & Milana Sarkissova auf den 3. Platz. Arthur Zschäbitz & Antonia Lange gewannen alle Tänze und damit das Turnier. Nachfolgend konnten sie in der Hgr S Standard noch 6 Paare hinter sich lassen un



Barbara Kodelja ergänzt das Montags-Training "Bewegungslehre" von Vitam

Ab September wird Barbara Vitam bei dem Montagstraining "Bewegungslehre" um 20:00 - 21:30 unterstützen. Damit kommen wir dem Interesse vieler Tänzer_innen entgegen, die gerade das gemeinsame Training von Vitam und Barbara schätzen, weil sie zusammen die unterschiedliche Sichtweise von Führenden und Folgenden vermitteln können, aber auch weil die unterschiedliche Herangehensweise der beiden Persönlichkeiten bereichernd ist. D



Neue Workshop-Reihe "TiB-Tanz-Spezial" von btc Grün-Gold & pinkballroom - Save the Date

Neue Workshop-Reihe "TiB-Tanz-Spezial" von btc Grün-Gold & pinkballroom - Save the Date

Die Tänzer_innen von btc Grün-Gold & pinkballroom erwartet eine neue Workshopreihe, mit der wir das regelmäßige Trainingsangebot bereichern werden. Es richtet sich an alle Turniertänzer_innen sowie Tänzer_innen mit einem gehobenen technischen Anspruch, an DTV- wie Equality-Paare, an Tänzer_innen im Jugend- wie im Senior_innen-Alter.



Stefan & Margit sind Berliner Meister_innen SEN III

Bei der Landesmeisterschaft am 08.09.2019 im TiB-Sportzentrum wurden bei bester Stimmung während eines tollen Turnieres die Meistertitel in verschiedenen Standard-Wettbewerben vergeben. Dabei wurden Stefan Jacob & Margit Stiebritz Berliner Meister_innen ihrer Altersklasse SEN III. In diesem Turnier tanzten Jens-Uwe Pohl & Simone Szupkai sowie Kurt-Jürgen Beier & Antje Wähner noch bis ins Halbfinale.



STARTZEITEN DER LANDESMEISTERSCHAFTEN AM 08.09.2019

STARTZEITEN DER LANDESMEISTERSCHAFTEN AM 08.09.2019



Landesmeisterschaften Berlin und Brandenburg Standard Junioren bis Senioren

Landesmeisterschaften Berlin und Brandenburg Standard Junioren bis Senioren

Landesmeisterschaften Berlin und Brandenburg Standard Junioren bis Senioren



Erfolge bei den EuroGames 2019 in Rom

Folgende inoffiziellen Europameister_innen-Titel holten sich die Pinkies auf den Turnieren 11.-13.07.2019:



Weiterer Finaleinzug für Stefan & Margrit

In Braunlage fand am 10.06.2019 das 3. Qualifikationsturnier der Turnierreihe Goldene 55 statt. Um 01:00 Uhr morgens standen Stefan Jacob/Margit Stiebritz (Platz 6) zur Siegerehrung bereit. Der am 08. Juni gestartete Wettkampf war das dritte von insgesamt vier Qualifikationsturnieren vor der Endveranstaltung am 05. Oktober in Berlin.



Finalteilnahme beim WDSF Open Senioren II Standard

Die Stadthalle von Wuppertal war Anfang Juli wieder das Ziel von Tanzsportler*innen aus der ganzen Welt und so zog es auch wieder etliche Berliner Paare dorthin, um sich in historischem Ambiente im tänzerischen Wettstreit zu messen. In einem Feld von 178 Paaren behaupteten sich vier deutsche Paare bis in die letzte Runde. Horst Droste/Claudia Kahl-Kaminskyertanzten sich Platz fünf



Geänderte Traningszeiten wegen Delegiertenversammlung am Donnerstag 15.08.2019

Am Donnerstag, den 15.8. findet die nächste Delegiertenversammlung der TiB 1848 e.V. statt, leider wieder an einem Donnerstag. In Abstimmung mit Fitness & Gesundheit haben wir eine Lösung gefunden, so dass grundsätzlich alle Trainings stattfinden können, allerdings mit folgenden Änderungen:



Blackpool Dance Festival May 2019

Blackpool Dance Festival May 2019

193 Paare traten bei den "British Over 50's Ballroom Championship" am 25.05.2019 in Blackpool an. Stefan Jacob & Margit Stiebitz erreichten dort den 27. Platz und waren damit zweitbestes deutsche Paar. Damit haben sie sich ein „Sternchen" ertanzt und dürfen nächstes Jahr gleich in der zweiten Runde einsteigen.



Deutsche Meisterschaft der Senioren II S Standard am 25.05.2019

98 Paare starteten bei der Deutschen Meisterschaft Senioren II S Standard. Das in Pinneberg stattfindende Turnier war bis zum letzten Platz ausverkauft und der motivierende Rahmen entsprechend gut. Den Tänzerinnen war die Freude über den Applaus ins Gesicht geschrieben.



Ergebnisse aus Hamburg von der Equality-DM 30.05.-01.06.2019

Wir hatten schöne Tage ein Hamburg, der Club Saltatio Hamburg hat sich richtig ins Zeug gelegt und ein schönes Turnier organisiert. Es gab super packende Finals (nicht nur in den A-Klassen), gute Stimmung, tolle Leistungen, und Dörte und Thorsten vom DVET, die alles mögliche (und unmögliche) einfach gemacht haben. Danke an alle!!!



btc-Grün-Gold erfolgreich bei "Hessen tanzt" 17. - 19. Mai 2019

Im teilnehmerstärksten Tanzsportevent der Welt - "Hessen tanzt" – haben sich unsere Paare diesmal ganz weit nach vorne getanzt. Bei den WDSF Open Sen II Std tanzten 146 Paare. Detlev Müller & Yvonne Henze-Hentzschel erreichten die 3. Runde und tanzten auf den 31. Platz. Horst Droste & Claudia Karl-Kaminsky stiegen aufs Treppchen auf einen tollen 2. Platz!!!! Bei den WDSF Open Sen III Std mit 118 Paaren kamen auch Stefan Jakob & Margit Stibritz ins Finale und erreichten den 5. Platz!!



Goldene 55 in Holm am 19.04.2019

Goldene 55 in Holm am 19.04.2019

In Holm konnten Stefan Jacob & Margit Stiebritz ihren Erfolg von der ersten G55 wiederholen und kamen als einziges Berliner Paar ins Finale. Es war am Ende der 3. Platz, aber mit insgesamt 9 Einser-Wertungen gab es eine ganz deutliche Tendenz nach oben. Günther Roßmann & Claudia Weber erreichten den 55./56. Platz.



   Mehr laden