Zurück

Vergabe des Amateursport-Preises 2018 bei der Night of Sports

Bei der Night of Sports am 3.3.2018 wird wieder der Amateursport-Preis vergeben. Alle Mitgliedsverbände des Landessportbundes Berlin hatten ein Vorschlagsrecht und konnten ein Amateursport-Team ihres Verbandes nominieren.

Der Landestanzsportverband Berlin hat den Bundespokalsieger 2017 nominiert, in dem das Paar Horst Droste/Claudia Kahl-Kaminsky aus unserem Vereinintegriert ist.

Vergabe des Amateursport-Preises 2018 bei der Night of Sports

Berliner Landesmeisterschaften Standard am 04.02.2018 in Tegel

Die erste und einzige Berliner Standardmeisterschaft im Frühjahr richtete das Tanzsportzentrum Blau Gold aus. Das besondere hier, die Meisterschaften fanden zwar alle im gleichen Gebäude statt, allerdings mussten nach den ersten fünf Turnieren, der Saal gewechselt werden und so ging es nach einer rund einstündigen Umbaupause nach den Seeterrassen, im Palais am See weiter. Die Paare unseres Vereins tanzten weniger um einen Titel, aber um schöne Platzierungen und den Finaleinzug, der zwei unserer



Latein-Landesmeisterschaft 03.02.2018 in Schwedt

Auch die letzte Berliner Latein-Meisterschaft 2018 fand nicht in Berlin, sondern in Brandenburg – diesmal in Schwedt - statt. Zehn Medaillensets warteten von den Junioren I B bis zur Hauptgruppe II S auf ihre Träger.



Ranglistenturnire 20./21.01.2018 in Glinde

Am 20. und 21. Januar 2018 fanden mehrere Ranglistenturniere in Glinde statt.

87 Paare tanzten am 20. Januar 2018 das erste Ranglistenturnier des Jahres der Senioren II S Standard in Glinde. Aus unserem Verein sind drei Paare angereist. Dr. Wolfgang Kesseler / Noemi Mark wurden 83./85. In der 1. Zwischenrunde tanzten Detlev Müller / Yvonne Henze-Hentzschel auf den 30./31. Platz



Neujahrsturnier des OTK Schwarz-Weiß 1922

Am 14. Januar 2018 fand wieder das jährliche Neujahrsturnier des „OTK Schwarz-Weiß 1922“ im Sport Club Siemensstadt. statt. Dieses Jahr für die D und C – Klassen der Standard- und Lateinsektion.



7. Neujahrspokalturnier des TC Blau Gold im VfL Tegel 1891 e.V.

Die Tanzabteilung "TC Blau Gold im VfL Tegel 1891 e.V." richtete das erste Turnnier in diesem Jahr mit Beteiligung aus unserem Verein aus. Unsere Paare erzielten folgende Ergebnisse:

• Sen.II B Standard 7: 6. Wolf, Otfried / Wolf, Claudia
• Sen.III A Standard 11: 9. Haferkorn, Henner / Haferkorn, Dagmar
• Sen.III S Standard 12: 4. Beier, Kurt-Jürgen / Wähner, Antje
• Sen.II S Standard 5: Pohl, Jens-Uwe / Szupkai, Simone



Neuer Tanzkurs für Anfänger

Neuer Tanzkurs für Anfänger

Am 4. März startet wieder ein Tanzkurs für Anfänger!

Was
Grundschritte der Standard- und Lateintänze
außerdem Discofox und Salsa
10x90 Minuten



Sylvesterturnier von PanDans in Kopenhagen

Das ist kein normales Turnier, weil eben Sylvester doch etwas ganz Besonderes ist. Das ist nicht nur schlichtes Tanzen… Da fährt frau mit der Liebsten hin, um Sylvester gemeinsam zu feiern, alte Freund_innen machen eine gemeinsame Tour, und vielleicht kommt ja auch die Tanzpartner_in mit…..und irgendwann überlegt mensch dann auch mal, wer eigentlich mit wem tanzt….



DM Junioren/Jugend Latein - Kartenvorverkauf hat begonnen

Ab sofort können Eintrittskarten für die Deutschen Meisterschaften Jugend A und Junioren II B sowie den Deutschland Pokal Junioren I B Latein online bestellt werden.



Weihnachtsturnier vom Vfl Blau Gold Tegel am 17.12.2017

Weihnachtsturnier vom Vfl Blau Gold Tegel am 17.12.2017

Was gibt es Schöneres, als die Vorweihnachtszeit tanzend zu verbringen? Nicht nur die Einkaufsmeilen verbreiten Weihnachtsstimmung, auch der Vfl Blau Gold Tegel auf seinem Weihnachtsturnier.



Winter Dance Festival am 09./10.12.2017 in Mühlheim an der Ruhr

Das Winter Dance Festival wurde dieses Jahr in Mühlheim an der Ruhr ausgetragen. Unsere Jugendpaare tanzten vor allem bei den WDSF Turnieren um die bestmöglichen Plazierungen.



Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens am 02.12.2017

Am 02.12.2017 fand im btc Grün-Gold im Vereinsheim zum wiederholten Male die Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens statt.



Fotoausstellung „Equality-Tanzsport heute – Momente“ im Sportzentrum

Fotoausstellung „Equality-Tanzsport heute – Momente“ im Sportzentrum

Die Fotoausstellung „Equality-Tanzsport heute – Momente“ wird vom 01. bis 17.12.2017 im 1. OG des Sportzentrums der Turngemeinde in Berlin 1848 e.V., Columbiadamm 111 in 10965 Berlin, zu sehen sein.
Die Ausstellung wurde anlässlich der von der Tanzsportabteilung der TiB 1848 e.V. veranstalteten Europameisterschaften Equality-Tanzsport 2017 im Juli das erste Mal gezeigt und wird nun anlässlich der Sportlerehrung des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg am 01.12.2017 ...



LTV-Ehrennadeln verliehen für Erfolge in 2016 & 2017

LTV-Ehrennadeln verliehen für Erfolge in 2016 & 2017

Am Donnerstag, den 23.11.2017 haben der Landestanzsportverband Berlin e.V. (LTV) sowie die Berliner Tanzsportjugend (BTSJ) geladen um ihre Ehrennadeln zu verleihen (Verleihungsordnung). In einem festlichen Rahmen mit wunderbarer Moderation und hochrangigen Redner_innen wurden an dem Tag die Nadeln für die letzten gut zwei Jahre verliehen.



Baltic Youth Open 25./26.11.2017

Am Wochenende 25./26.11. fanden in Rendsburg erneut die Baltic Youth Open statt, bei denen die unsere Paare einige Treppchenplätze nach Hause holten.



Deutschland-Cups A-Standard am 19.11.2017 in Aachen

30 Paare waren in das Clubheim des TSC Grün-Weiß Aquisgrana Aachen gekommen, um das Siegerpaar des Deutschland-Cups A-Standard zu ermitteln. Von unserem Verein sind drei Paare angereist. Auswärtige Schlachtenbummler schufen eine angenehme Atmosphäre und durften sich über eine perfekte Organisation freuen.



8. Saxonian Dance Classics am 4./5.11.2017 in Dresden

Bei den 8. Saxonian Dance Classics im sächsischen Dresden tanzten viele Berliner die WDSF Turniere. Drei Paare unseres Vereins waren am Start. Nicht nur als Weltranglistenturnier sondern auch als Deutsche Rangliste ausgeschrieben, tanzten in der Senioren II Standard 125 Paare.



Berlin holt den Bundesmannschaftspokal 2017

Berlin holt den Bundesmannschaftspokal 2017

Acht Mannschaften traten in Berlin zum Bundesmannschaftspokal an. Ein sehr spezielles Turnier, an dem jeweils die drei besten Senioren II S Standardpaare des Landesverbandes gemeinsam in einem Team tanzen. Das Tanzsportzentrum Blau Gold aus Berlin war in diesem Jahr Ausrichter. Nachdem vor drei Jahren erstmals wieder Berlin mittanzte, nach Platz zwei im Vorjahr, wollten die Gastgeber diesmal den „Pott“ holen.



Jan & Zoé in den Bundeskader berufen

Unsere Jugendabteilung ist mit mehreren Paaren bereits im Jugend-Kader des LTV sowie des DTV vertreten. Auch in den Erwachsenden-Kader des LTV haben es schon verschiedene Paare unseres Vereins geschafft. Vor einigen Tagen fand die Sichtung für den Bundeskader Latein und Standard im thüringischen Masserberg statt. Damit wurde erstmals mit Wirkung zum 01.11.2017 ein Paar unseres Vereins im Erwachsenenkader des DTV aufgenommen: Jan Goerling - Zoé-Marlen Boche gehören nun zum Standard D/C-Kader.



Turnier in der Schorfheide am 28.10.2017

Turnier in der Schorfheide am 28.10.2017

Der TSA Grün-Gold d. SV Motor Eberswalde hatte am 28.10.2017 sein 9. Eberswalder Tanzturnier Standard & Latein für Senior_innen ausgerichtet, in dem insgesamt 14 Turniere enthalten waren. Von unserem Verein starteten in der Lateinsektion erstmals überhaupt Czako Peter Sandor & Andrea Carmen Buckow.



Deutschlandpokal und Deutsche Meisterschaft Standard Junioren I/II und Jugend 2017

Am zweiten Oktoberwochenende zog es viele Tänzer in die Nähe von Nürnberg, nach Roth. Dort ging es am 7.10.2017 für die Junioren I/II um den Deutschlandpokal bzw. um die Deutsche Meisterschaft in den Standardtänzen. 20 Paare gingen zum Deutschlandpokal der Junioren I an den Start. Berlin war mit drei Paaren vertreten (alle Paare von unserem Verein). Für die beste Berliner Platzierung sorgten Maxim Kutscher / Angelina Bar durch einen dritten Platz.



ViennaDanceContest am 14.10.2017

ViennaDanceContest am 14.10.2017

Wien gehört zu den absoluten Traditionsturnieren (es war bereits das 11. Turnier) und es ist eines, das mit schönem Rahmenprogramm (z.B. Brunch & Stadtführung) und immer mit super Stimmung lockt. Zur Stimmung tragen auch der ChaCha-Fun-Contest sowie der Wiener-Walzer-Contest bei, finden sich doch auch immer wieder Paare aus unterschiedlichen Destinationen zusammen. Und schöne Trophaen haben sie allemal!!!
Das Turnier stand nicht unter einem Super-Glücksstern...



Pokale der Hallen am Borsigturm am 12.10.2017 bis 15.10.2017

Pokale der Hallen am Borsigturm am 12.10.2017 bis 15.10.2017

Der TSC Blau-Gold richtet regelmäßig ein großes Tanzturnier in den Hallen am Borsigturm aus, das über 4 Tage ging und 12 offene Turniere beinhalten sollten (von denen 9 Turniere stattfanden). Aus unserem Verein nahmen drei junge Paare unterschiedlicher Altersklassen teil.



Bälle, Parties, Trainingscamps, Turniere & Co

Bälle, Parties, Trainingscamps, Turniere & Co

Regelmäßig veranstalten wir Parties, Bälle, Workshops und Trainingscamps für unsere Mitglieder_innen und externe Tänzer_innen, wie z.B. unseren Herbstball und das Queer Dance Camp. Darüber hinaus richten wir verschiedene Turniere, wie Landesmeisterschaften und die Berlin Open aus. Diese findet Ihr unter dem Button "Termine". Schaut da einfach mal öfter rein.



Das vollständige Siegertreppchen

Das vollständige Siegertreppchen

Das vollständige Siegertreppchen der LM A Klasse Standard



Landesmeisterschaften Berlin Standard am 16. & 17. September 2017

Am 16. & 17. September fanden die ersten Landesmeisterschaften im Herbst 2017 statt, die gemeinsam für die Landesverbände Berlin und Brandenburg durchgeführt wurden. Ort des Geschehens war die Gretel-Bergmann-Sporthalle als Ausweichquartier zum in der Sanierung befindlichen Cole-Sports-Center, in der am Samstag die Meister der D- und C-Klassen im Jugendbereich und in der Hauptgruppe ermittelt wurden.



Equality-Herbstturniers des TSC Mondial Köln am 17.09.2017

Da Susanne Lang & Melanie Braune zur EC 2017 leider nicht gemeinsam starten konnten, mussten sie die Anreise nach Köln auf sich nehmen, um das erste gemeinsame Turnier zu tanzen, zum Equality-Herbstturniers des TSC Mondial Köln. Dort wurden sie in die B-Klasse gesichtet und erreichten dort den 9. Platz.



Gergely Darabos ist Trainer B Standard und Latein

Gergely Darabos ist Trainer B Standard und Latein

Seit dem 10.09.2017 ist unser Trainer Gergely Darabos Trainer B Standard und Latein. Ein halbes Jahr ging die Ausbildung zum Trainer B beim LTV Berlin und wurde fachlich von Beate Franke und Laurens Mechelke betreut. Am Wochenende war es dann endlich soweit, die Prüfung stand an.



Ergebnisse der Pinkies bei der EC 2017

Ergebnisse der Pinkies bei der EC 2017

Gastgeber Deutschland hatte nicht nur das größte, sondern auch das stärkste Team am Start und sicherte sich unter anderem sämtliche EM-Titel bei den Frauen. Auch die Berliner Tänzer_innen sammelten zahlreiche Medaillen und konnten u.a. durch das Erringen dreier EM-Titel ihre Position als Nr.2 in Europa (hinter Köln und vor London) festigen. Insgesamt über alle Klassen hat pinkballroom 16 Medaillen erhalten und auf die Treppchenplätze bei der EC-Wertung



danceComp Wuppertal 21. bis 23. Juli 2017

Zum 14. Mal wurde in der historischen Stadthalle in Wuppertal die danceComp ausgetragen. Für unsere Paare lief es vom 21. bis 23. Juli 2017 sehr gut.

In dem offenen Turnier Hgr. A Standard am 22.07.2017 tanzten sich Roman Miller/ Anastasia Konor sowie Jan Goerling/ Zoé-Marlen Boche in einem Feld von 52 Paaren in das Finale.



Wir trauern um Stefanie Werner

Stefanie Werner hat sich unserem Verein im Jahr 2013 angeschlossen, um mit ihrem neuen Tanzpartner Gergely Darabos zu tanzen. Bereits nach zwei Monaten hatten sie ihren ersten Berliner Meister-Titel ertanzt, und nach weniger als einem Jahr den Titel Deutscher Meister über 10 Tänze 2014. Weitere Titel und Erfolge folgten.



   Mehr laden