Turngemeinde in Berlin 1848 e.V.

Tanzsport

Tanzsport
berliner tanzsportclub Grün-Gold & pinkballroom, Tanzsport-Abteilung der TiB 1848 e.V.

Ergebnisse aus Dresden, Potsdam und Hannover

27. Februar 2012

Bei den offenen Landesmeisterschaften Brandenburg tanzten bei der TSA des ESV Lokomotive in Potsdam drei unserer Nachwuchspaare: Daniel Vorobiev & Anastasia Thießen starteten bei den KIN D-Lat. Sie belegten im großen Feld von 22 Paaren den 8. Platz und verpassten somit nur knapp den Sprung ins Finale. Ähnlich erging es Nikita Thießen & Alexandra Hecht, die den 7. Platz in der JUN I D-Lat. belegten. Den Sieg in diesem Turnier errangen Robert Buchmüller & Viktoria Zoldan.

Zu den Saxonian Dance Classics in Dresden fuhren Holger Wenzel & Sabine Linke. Von 95 gestarteten Paaren belegten sie im  WDSF Sen I Open Standard Turnier den 29.-31. Platz. Den 16. Platz ertanzten sich Hans-Joachim & Renate Kriegel, die beim Qualifikationsturnier der "Leistungsstarken 66" angetreten waren.

Ebenfalls in Dresden tanzte unser Trainer Vitam Kodelja, der mit seiner Frau Barbara das WDSF Sen III Open Standard gewann und den 3.Platz im WDSF Sen II belegte.  (s. Video)

Frank Schnur & Angela Fischbeck starteten -wieder einmal höchst erfolgreich- beim B-Klassen Festival des TTC Gelb-Weiss Hannover. Im Sen I B Std-Turnier standen sie mit einem 3. Platz zum ersten Mal auf dem Treppchen, das Sen II B Turnier gewannen sie ganz klar mit 21 der 25 verfügbaren ersten Plätze.

 

Finale Saxonian Dance Classics, WDSF Sen II Std

yhh