MAP

Details

Wir sind zwei Teams, die seit mehreren Jahren in der Mixed Softball League spielen: Unicorns und BORG. Gemeinsam nutzen wir die Felder des Columbia Sportparks auf dem ehemaligen Flughafengelände Tempelhof. Zwei eigenständige Teams, die ihr eigenes Ding machen, aber auch gern mal zusammen trainieren oder sich zu den Saisonspielen zusammenfinden.

Unicorns
Unser Fastpitch-Softball-Team gibt es schon seit über 20 Jahren, entstanden mal aus dem Unikurs der FU-Berlin. Aus Unikurs wurde Unicorns, und als solche sind wir ständiges Mitglied der MSL Berlin. Unser Team besteht vor allem aus aktuellen und ehemaligen Studenten, quer gemischt durch viele Nationen.

Viele beschreiben uns als sehr sympathisches Team, bei uns geht es nicht darum, unbedingt zu gewinnen, sondern der Spaß-Charakter am Teamplay  steht im Vordergrund. Klar gewinnen wir viel lieber, als zu verlieren, aber bei uns wird keiner zusammengefaltet, wenn er mal einen Fehler macht. Vielmehr wollen wir kontinuierlich daran arbeiten, dass jeder sein eigenes Spiel stetig verbessert, um mit den Großen Teams der MSL mithalten zu können. Bei uns kann man jederzeit mal unverbindlich mit trainieren und in Ruhe entscheiden, ob er sich uns anschließen will, oder nicht.

BORG
Vorbild für unseren Teamnamen sind die BORG, ein Alienvolk aus Star Trek. Wir spielen Fastpitch Softball und sind ein wild zusammengewürfelter, internationaler Haufen mit der gemeinsamen Leidenschaft. Neben dem wöchentlichen Training,  spielen wir im Sommer gegen andere Berliner Teams aus der Mixed Softball League. Dabei waren die Borg seit ihrer Gründung schon zweimal Meister.

Zur Abwechlung überwinden wir unendliche Weiten und spielen jedes Jahr bei Turnieren in Deutschland sowie im Ausland. Wie sie verstehen wir uns als Kollektiv, welches gemeinsam sportliche Herausforderungen annimmt und diese auch erfolgreich bestehen. Es spielen bei uns Anfänger und Fortgeschrittene. Jeder ist willkommen! Wer Lust hat, kann gern jederzeit für ein Probetraining zu uns kommen.