Zurück

Dank an Joachim Stahr

Dank an Joachim Stahr

Als Wilfried Schröder im Juli 2004 verstarb, war er gerade erst als TiB-Vorstandsmitglied für Liegenschaften wiedergewählt worden. In der ganzen damals zweijährigen Amtszeit für den Geschäftsführenden Vorstand sollte es allerdings nicht gelingen, einen Nachfolger für das verwaiste Amt zu gewinnen.



Dank an Bodo Berwald

Dank an Bodo Berwald

Mit Umbau der vereinseigenen Tennishalle für die Nutzung auch durch den Badminton-Sport rückte alsbald die Gründung einer entsprechenden Abteilung in den Blick. Zum Jahresbeginn 2003 war es dann soweit: Christian Holzmacher formte aus einer ehemaligen Betriebssportgruppe und einzelnen Spielern, die er trainierte, die damalige „Fachgruppe Badminton“ der TiB. Er selbst wurde der Leiter, sein Stellvertreter hieß Bodo Berwald.



Clown und Sportfreund

Clown und Sportfreund

Die Halle war von Anfang an „sein“ Baby. Für den Verein hatte es drei oder vier vergebliche Anläufe gegeben, einen vom Bezirk aufgegebenen Schulsport-Standort in eigene Regie zu übernehmen. Unser Sportfreund Werner dachte aber nicht ans Aufgeben, und irgendwann hat es ja dann geklappt.



Udo Haberer – fast 20 Jahre Motor der TiB

Udo Haberer – fast 20 Jahre Motor der TiB

Fast 20 Jahre im Vorstand der Turngemeinde in Berlin, aber Vielen ist er schon viel früher aufgefallen! 1956 in den Verein eingetreten, drehte er später unermüdlich seine abendlichen Runden auf der TiB-Anlage.



"Einen Ironman machen nur verrückte"

"Einen Ironman machen nur verrückte"

…habe ich einmal gesagt. 2014 absolvierte ich meinen ersten Triathlon, seit 2016 bin ich Mitglied der TiB Triathlon Abteilung. Damals wäre ich nicht im Traum darauf gekommen, jemals einen Ironman finishen zu können. Von Jahr zu Jahr wurde jedoch aus einer Begeisterung für die Athleten der Langdistanz, ein Traum, ein Wunsch, ein Plan.



Berlin-Brandenburger Meisterschaften Triathlon

Die Berlin-Brandenburger Meisterschaften über die Olympische Distanz fanden in diesem Jahr zum ersten Mal in Bad Saarow statt. Das Strandbad am Scharmützelsee ist größer als das in Storkow und ermöglicht somit eine größere Starterzahl. Um das Teilnehmerfeld zu entzerren, wurde zudem in mehrere Wellen gestartet. Ich bin in der letzten Welle (AK 45 und älter) gestartet. Nach relativ gutem Schwimmen kam ich direkt hinter dem Ersten dieser Welle aus dem Wasser.



Dritter Spreecup des Kanupolo-Teams

Dritter Spreecup des Kanupolo-Teams

Endlich war es wieder so weit: Unser eigenes Turnier, der Spreecup, wurde am 07. und 08.09. zum dritten Mal ausgetragen. Schon Freitagmorgen starteten wir mit den Vorbereitungen, um alles mindestens so gut hinzubekommen wie im letzten Jahr. Es wurde geräumt, geschleppt und geschnippelt, sodass wir die ersten Gäste am späten Abend mit Grillgut und Buffet begrüßen konnten. Auch das Lagerfeuer brannte und empfang die teils sehr spät anreisenden Gäste.



Neue Workshop-Reihe "TiB-Tanz-Spezial" von btc Grün-Gold & pinkballroom - Save the Date

Neue Workshop-Reihe "TiB-Tanz-Spezial" von btc Grün-Gold & pinkballroom - Save the Date

Die Tänzer_innen von btc Grün-Gold & pinkballroom erwartet eine neue Workshopreihe, mit der wir das regelmäßige Trainingsangebot bereichern werden. Es richtet sich an alle Turniertänzer_innen sowie Tänzer_innen mit einem gehobenen technischen Anspruch, an DTV- wie Equality-Paare, an Tänzer_innen im Jugend- wie im Senior_innen-Alter.



Stefan & Margit sind Berliner Meister_innen SEN III

Bei der Landesmeisterschaft am 08.09.2019 im TiB-Sportzentrum wurden bei bester Stimmung während eines tollen Turnieres die Meistertitel in verschiedenen Standard-Wettbewerben vergeben. Dabei wurden Stefan Jacob & Margit Stiebritz Berliner Meister_innen ihrer Altersklasse SEN III. In diesem Turnier tanzten Jens-Uwe Pohl & Simone Szupkai sowie Kurt-Jürgen Beier & Antje Wähner noch bis ins Halbfinale.



Landesmeisterschaften Berlin und Brandenburg Standard Junioren bis Senioren

Landesmeisterschaften Berlin und Brandenburg Standard Junioren bis Senioren

Landesmeisterschaften Berlin und Brandenburg Standard Junioren bis Senioren



Yukon River Quest

Yukon River Quest

Yukon River Quest - “Race to the Midnight Sun” - weltweit längstes jährliches Paddelrennen - 715 km / 444 Meilen von Whitehorse nach Dawson City, Yukon, Canada. Gudrun und Bernd alias Team „DickesB“
Anfang November ergatterten wir einen der raren Startplätze für den „Yukon River Quest“ 2019. Wir hatten Glück, denn das Rennen ist limitiert auf 125 Teams und blitzschnell ausgebucht. Mit uns meldeten sich noch 6 weitere Teams aus Deutschland an, aus Dresden, Nürnberg, Eichwalde und dem Spreewald.



34. Kreuzberger Viertelmarathon - Teilnehmerrekord

34. Kreuzberger Viertelmarathon - Teilnehmerrekord

Am 25.08.2019 fand im Stadion der Turngemeinde der 34. Kreuzberger Viertelmarathon statt. Bei sommerlichen 30 Grad starteten über 700 Läuferinnen und Läufer auf dem schönen Kurs durch den Kreuzberger Kiez.



TiB Spezial gesund + fit im September

TiB Spezial gesund + fit im September

Latin Dance Fitness ist ein energiegeladenes Tanz-Fitness-Programm für alle Tanzbegeisterten, die speziell die lateinamerikanische Musik mögen und gezielt ihre Beweglichkeit und ihre Ausdauer mit viel Spaß, Freude und Tanzen aufbauen möchten.



26. internationales Müggelseeschwimmen

26. internationales Müggelseeschwimmen

Das 26. Internationale Müggelseeschwimmen ist Geschichte!

Am 18. August schickte der Bezirksbürgermeister von Treptow-Köpenick Oliver Igel um 11.00 Uhr die erste von neun Startgruppen auf die 3,5 Kilometer lange Strecke von Friedrichshagen nach Rahnsdorf. Zum nunmehr zehnten Mal kooperierten wir dabei mit der Seglergemein-schaft am Müggelsse e.V. Zeitgleich starteten wir in Rahnsdorf das 16. Kinder-Schwimmen.



Staffelstabübergabe bei der Delegiertenversammlung

Staffelstabübergabe bei der Delegiertenversammlung

Am 15.08. fand die Wahl des neuen Vorstandes bei der zweiten Delegiertenversammlung 2019 statt. Udo Haberer hatte für das Präsidentenamt nicht mehr kandidiert und übergab den "Staffelstab" an seinen Nachfolger Michael Grabitz. Wir wünschen dem neuen Präsidenten viel Erfolg in seinem neuen Amt.



Erfolge bei den EuroGames 2019 in Rom

Folgende inoffiziellen Europameister_innen-Titel holten sich die Pinkies auf den Turnieren 11.-13.07.2019:



Finalteilnahme beim WDSF Open Senioren II Standard

Die Stadthalle von Wuppertal war Anfang Juli wieder das Ziel von Tanzsportler*innen aus der ganzen Welt und so zog es auch wieder etliche Berliner Paare dorthin, um sich in historischem Ambiente im tänzerischen Wettstreit zu messen. In einem Feld von 178 Paaren behaupteten sich vier deutsche Paare bis in die letzte Runde. Horst Droste/Claudia Kahl-Kaminskyertanzten sich Platz fünf



Geänderte Traningszeiten wegen Delegiertenversammlung am Donnerstag 15.08.2019

Am Donnerstag, den 15.8. findet die nächste Delegiertenversammlung der TiB 1848 e.V. statt, leider wieder an einem Donnerstag. In Abstimmung mit Fitness & Gesundheit haben wir eine Lösung gefunden, so dass grundsätzlich alle Trainings stattfinden können, allerdings mit folgenden Änderungen:



Auftritt der TiB-Sportakrobaten

Auftritt der TiB-Sportakrobaten

TiB-Sportakrobaten traten anlässlich der Deutschen Meisterschaften im Kunstturnen in der Max-Schmeling-Halle am 03.+ 04. August auf dem Vorplatz für den Berliner Turn- und Freizeitsportbund auf. Zahlreiche Zuschauer schenkten den Sportakrobaten viel Beifall.



Werner Hassepaß Ehrenmitglied des Deutschen Sportakrobatik Bundes

Werner Hassepaß Ehrenmitglied des Deutschen Sportakrobatik Bundes

Aus den Händen des DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann erhielt Werner Hassepaß die Ehrenurkunde zur Ehrenmitgliedschaft für seine 25- jährige Tätigkeit als Bundespressereferent im DSAB.



TiB-Spiele & Meisterehrung 2019

TiB-Spiele & Meisterehrung 2019

Der Verein hatte auch in diesem Jahr alle Abteilungen eingeladen, um bei den TiB-Spielen die Vielfalt unseres Vereins zu feiern. Insgesamt 20 Teams, mit Mitgliedern aus jeder Altersgruppe, kämpften sich am 16. Juni durch 8 Stationen unterschiedlicher Sportarten, um einen der Geldschecks für ihre Abteilung zu gewinnen.



Ergebnisse aus Hamburg von der Equality-DM 30.05.-01.06.2019

Wir hatten schöne Tage ein Hamburg, der Club Saltatio Hamburg hat sich richtig ins Zeug gelegt und ein schönes Turnier organisiert. Es gab super packende Finals (nicht nur in den A-Klassen), gute Stimmung, tolle Leistungen, und Dörte und Thorsten vom DVET, die alles mögliche (und unmögliche) einfach gemacht haben. Danke an alle!!!



Das waren die Berlin Open 2019

Pinkballroom ist gerade 20 Jahre alt geworden und richtete am 4. Mai 2019 nun zum 18. mal die Offenen Berliner Meisterschaften für Frauen- und Männerpaare in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen aus. Zu den Berlin Open 2019 kamen nicht nur 25 startende Paare aus Berlin, die um die_den eine_n oder andere_n Bär_in für die Berliner Meister_innen der jeweiligen Klasse tanzten.



Sportakrobaten beim Interkulturellen Sportfest am 16. Mai 2019 der Berliner Sportjugend

Sportakrobaten beim Interkulturellen Sportfest am 16. Mai 2019 der Berliner Sportjugend

Mit viel Improvisationsvermögen beteiligten sich die TiB-Sportakrobaten am Interkulturellen Sportfest am 16. Mai 2019 der Berliner Sportjugend.
Aufgrund des überaus miesen Wetters mussten Möglichkeiten gefunden werden für die angereisten Schulklassen Mitmachmöglichkeiten unter trockenen Bedingungen zu schaffen.
Das gelang den TiB-Akrobaten bis zur letzten Minute und der Spaß lag auf allen Seiten.



Offene Kreismeisterschaften 2019 in Taucha

Offene Kreismeisterschaften 2019 in Taucha

Die TiB-Akrobatikmannschaft kehrte am 4. Mai 2019 von den offenen Kreismeisterschaften in Taucha bei Leipzig, Sachsen ist die Hochburg der Sportakrobatik in Deutschland, mit...



Berliner Baseballer ehren den Candy-Bomber

Berliner Baseballer ehren den Candy-Bomber

Am Samstag, 11.05.2019, fand auf dem Baseballfeld der TiB das Fest zur Benennung des Sportfeldes in Gail S. Halvorsen Park statt. Neben zahlreichen Gästen, waren auch Gail S. Halvorsen, seine beiden Töchter, Dr. Krebs von Grün Berlin sowie Präsident des Base- und Softball Verband Berlin/Brandenburg anwesend.



Ersten Medaillen für unsere Leichtathleten in 2019

Ersten Medaillen für unsere Leichtathleten in 2019

Tommes Mielke, gewann am 13. April beim Airport night run, in der mJU 18 den Halbmarathon in 1:30;37 h und konnte damit seinen Vorjahreserfolg bestätigen. Ebenso haben unsere Sportler_Innen die Bahnsaison mit den Berliner - und offenen Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften begonnen. Es lief alles voll nach Plan: Zwei Starts - zwei Silbermedaillen.



TiB Spezial Mai 2019

TiB Spezial Mai 2019

Body Mind Movement ist eine Philosophie, die auf der somatischen Bewegung beruht und Wege sucht, um gesund, harmonisch und glücklich zu leben.
In diesem speziellen Workshop erforschen wir den Atem als Brücke zwischen Körper und Geist.



Der Frühling ist da...

Der Frühling ist da...

Der Frühling ist da und die Outdoor-Saison kann beginnen. Unsere beiden neuen Sportanlagen freuen sich nun wieder von unseren Abteilungen bespielt zu werden. Wir freuen uns auf einen schönen Sommer mit vielen tollen Veranstaltungen.



Auszeichnung mit der Senatsehrenplakette

Auszeichnung mit der Senatsehrenplakette

Auch in diesem Jahr wurden wieder Vorstandsmitglieder unseres Vereins für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Mit der Senatsehrenplakette sind am 26. März



   Mehr laden